Hier werden Idee ausgetauscht. Aber auch neue Sachen ausprobiert und vorgestellt. Aber vor allen soll es um das Herstellen von selbst gemachten Sachen gehen.
Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. November 2019, 05:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 1. Dezember 2007, 11:04 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. November 2006, 00:00
Beiträge: 1107
Wohnort: HH
Kalter Hund oder Kalte Schnauze oder Kekskuchen oder Kellerkuchen

Mein lLieblings Kucken.

Rezept 1 hat geschrieben:
Rezept ist Lactose frei

Geräte:

Kastenform, Rührgerät, Microwelle

Zutaten:

Spekulatius
170 g Kokosfett (Palmin)
150 g Puderzucker
40g Kakao zum Backen
1 "Schuss" Rum, Weinbrand oder Rumaroma

Zubereitung
1. Das Fett in der Mircro zerlassen und dann etwas abkühlen lassen. Puderzucker und den Kakao unterrühren. Zum Schluss Rumaroma unterrühren.
2. Kastenform mit Backpapier auslegen (entfällt wenn man eine Silikon Form nimmt) und einen Lage Kekse einschichten. Darauf die Kakaomasse verteilen. Abwechselnd Kekse und Kakaomasse schichten bis die Form voll ist.
3. Das ganze in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht.

Hinweiße:

- Den Kalten Hund am besten im Kühlschrank aufberahren denn bei wärme schmitz der.
- Zur Weihnachtszeit kann man auch noch Nüsse, Zimt oder andere Adventsgewürze zugeben.


Rezep 2 hat geschrieben:
Geräte:

Kastenform, Rührgerät, Microwelle

Zutaten:

250g Kokosfett
50g Cappuccino-Kaffepulver
2 EL. Grappa oder Wasser
2 Eier
250g Puderzucker
1 Glass Vanlliezucker (oder ein Glass Zucher mit einen Tüte VanllieZucker)
1 Prise Salz
2 Tl. Kakopulver (zum Backen)
350g Butterkekse

Zubereitung:

Fett schmelzen lassen, es soll nicht zu heiss werden. Etwas abkuehlenlassen. Eier und Zucker verrühren, das in warmer Flüssigkeit aufgelöste Cappuccinopulver, Kakao und Salz dazu geben. Esslöffelweise das flüssige Fett darunter rühren. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen (entfällt wenn man eine Silikonbackform nimmt), abwechseln Cappucinocreme und Kekse einschichten. Über Nacht kalt stellen. Kuchen aus der Form stürzen und das Papier abziehen. Kuchen in dünne Scheiben schneiden und servieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Samstag 1. Dezember 2007, 11:04 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Freitag 12. Februar 2010, 11:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. November 2006, 00:00
Beiträge: 1107
Wohnort: HH
Zitat:
Kalten weißen Hund(oder auch "Kalte Katze")

Zutaten:
100 g Butter
50 g Kokosfett
375 g weiße Schokolade
50 g Puderzucker
abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
Zitronenaroma
1 TL Vanillezucker
300-500 g Schokoladenkekse

Zubereitung:
Butter, Kokosfett, Puderzucker und Aromen schaumig schlagen. Weiße Schokolade handwarm auflösen und langsam unter die BUttermasse rühren. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und mit Schokoladenkeksen/Butterkeksen auslegen. Dann immer abwechselnd Schokoladencrme und Kekse in die Form schichten.Dabei etwas Creme zurückbehalten.
Über Nacht die Form in den Kühlschrank stellen. Zum Schluss den Kekskuchen aus der Form stürzen, das Backpapier entfernen und mit der restlichen Creme bestreichen. Jetzt kannst du es so dekorieren, wie du willst (das mit der Creme muss natürlich nicht sein).

_________________
Wer die Rechtschreibfehler finde kann sie hier abliefern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 22:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 22. November 2006, 00:00
Beiträge: 1107
Wohnort: HH
Mal ein Paar Bilder.

Spoiler für kalte Katze:
Dateianhang:
Dateikommentar: Kalte Katze
10517649_932200953476842_3474899998274352767_o.jpg
10517649_932200953476842_3474899998274352767_o.jpg [ 257.02 KiB | 294-mal betrachtet ]

Spoiler für Kalter Hund:
Dateianhang:
Dateikommentar: Kalter Hund
10368826_932200683476869_732801025429134974_o.jpg
10368826_932200683476869_732801025429134974_o.jpg [ 318.81 KiB | 293-mal betrachtet ]

_________________
Wer die Rechtschreibfehler finde kann sie hier abliefern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kohleintropf( oder Koholsuppe)
Forum: Kochen
Autor: Trunks
Antworten: 0
Wann scheint es oder wo ist der Schnee schon angekommen.
Forum: Talk
Autor: Trunks
Antworten: 10
Selbst gemacht Stargate/Stargate Atlantis Sig oder AVA
Forum: AVA und Sig Galerie
Autor: Trunks
Antworten: 0
Moderator Bereich fehlt oder nur der Zugang zur Bewerbung.
Forum: User Nachrichten
Autor: Gasty
Antworten: 11

Tags

Hund, Kochen, Kuchen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Spiele, Bewerbung, Forum, Bild

Impressum | Datenschutz